Veröffentlicht in Social Media

Caritas Blogs – 10 gute Beispiele

Blogs bieten die Möglichkeit, einer Organisation ein Gesicht zu geben. Auch innerhalb der Caritas gibt es gute Beispiele. (Die Reihenfolge beinhaltet keine Wertung.) 

Caritas Köln
Im Blog des Caritasverbandes für die Stadt Köln e.V. werden sozialpolitische Themen aufgegriffen, die einen direkten Bezug zur kommunalen Situation haben.

Caritas Webfamilie

Hier diskutieren Verantwortliche auf allen Ebenen des Verbandes, wie und mit welchen Inhalten sich die Caritas in soziale Medien einbringen kann, denn soziale Medien und Netzwerke verändern die Kommunikation von Menschen.

Cariblogger
Hier kommen Kinder und Jugendliche direkt zu Wort. Sie schreiben über Kinder- und Jugendrechte.

Caritäter mit Profil
Dieser Blog spricht junge Menschen an, die sich für die soziale Arbeit interessieren. Mitarbeitende aus sozialen Einrichtungen bloggen hier über ihre beruflichen Erfahrungen.

YoungCARITAS Schweiz
YoungCaritas ist der Jugendbereich der Caritas Schweiz. Es versteht sich als Plattform und Netzwerk von und für junge Leute zu sozialen Themen.

Experten für’s Leben
Alte Menschen sind Experten fürs Leben. Sie haben viel erlebt und durchlebt. Mit ihrer Erfahrung bereichern sie die Gesellschaft. In diesem Caritas-Blog beschreiben 52 Autor/innen abwechselnd jede Woche eine andere Seite des Lebens im Alter.

Caritas international (Hilfswerk)
Caritasmitarbeitende weltweit berichten über ihre Arbeit und Projekte.

Caritas Europa
Der Generalsekretär  und die Mitarbeitenden von Caritas Europa, dem Zusammenschluss der europäischen Caritasverbände, greifen sozialpolitische Themen in Europa auf. (englisch)

Caritas Internationalis
Ähnlich wie Caritas Europa setzen sich die Mitarbeitenden von Caritas Internationalis für soziale Gerechtigkeit in der Welt ein und schreiben darüber in ihrem Blog. (englisch)

  • Zeropoverty
    Zeropoverty ist eine Kampagne, die in 44 Ländern gleichzeitig läuft und eines klar macht: Armut geht jede und jeden von uns an.
    Betroffene und Experten schreiben darüber, wie wir Armut vorbeugen können, wie wir sie bekämpfen und beenden können.

Banner ZEROPOVERTY

Autor:

Digitaler Wandel in der sozialen Arbeit: Zeitzuteilen.blog & Reisekladde: aus meinen Reisetagebüchern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s