2 Kommentare zu „Frau Pionierin: Bildungsfrauen.

  1. Ich bin zuletzt auf die beiden Curie-Töchter aufmerksam geworden. Irène Joliot-Curie hat wie ihre Mutter einen Nobelpreis in Chemie 1935 mit ihrem Ehemann erhalten (Entdeckung der künstlichen Radioaktivität). Ève Curie Labouisse, Schriftstellerin, Kriegsberichterstatterin, 1944 nominierung für den Pulitzerpreis, Diplomatin (Beraterin des ersten Generalsekretärs der NATO und von Charles de Gaulle), Entgegennahme des Friedensnobelpreises 1965 für UNICEF. Mir war ihr Wirken und die Bedeutung ihrer vielseitigen Leistungen für unsere heutige Gesellschaft nicht bewusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s