Über MeisterTask, CariEhre und unsere coolen Sekretärinnen.

Gähn. Was für eine langweilige Methode habe ich damals nur eingeführt. Damals vor gut anderthalb Jahren als meine Arbeit in Essen begann. Ich bat am Ende der Leitungs- und Hauskonferenz um ein Feedback, das aus einem Wort bestand. Anfangs war das noch ganz witzig. Aber ich spürte, dass es sich bald erschöpfte. Wie unsere Sekretärinnen„Über MeisterTask, CariEhre und unsere coolen Sekretärinnen.“ weiterlesen

Stuhlkreis war gestern. #NewWelfare

Im Raum sind ein paar wenige Tische kreuz und quer gestellt. Darum herum wurden wie zufällig ein paar Stühle gruppiert. Die Mondrian Quadrate unterhalb der hohen Fenster strahlen, weil sie endlich mal gesehen werden. Der Glaskubus, mit dem die Fenster den Raum umschließen, schafft Transparenz zwischen draußen und drinnen. Fast scheint man in den Ästen„Stuhlkreis war gestern. #NewWelfare“ weiterlesen

„LOVE OUT LOUD“ klingt irgendwie nach Caritas, oder? – rp17

Ich bin richtig stolz. Dieses Mal will ich alles richtig machen. Die VeranstaltungsApp ist downgeloaded, die Veranstaltungen sind favorisiert und terminiert (sogar mit Wecker) und so marschiere ich los. Zur Anmeldung. Es ist der Vorabend der Re:Publica. Noch läuft kein Programm. Deswegen heißt es Pre:Publica. Ich erhalte das Armband und ein Umhängeschild mit meinem Namen, der„„LOVE OUT LOUD“ klingt irgendwie nach Caritas, oder? – rp17″ weiterlesen